Wartauer Treberwurstessen im Jubiläumsjahr

mit Vorfrühlingswanderung in der Region Werdenberg.

Ort
Werdenberg

Veranstalter
Umweltfreisinnige St.Gallen

Termine
Sa, 17.03.2018, 14:30 Uhr - 21:00 Uhr

Ausgangspunkt unserer Wanderung zum Thema "Wartauer Giessen" ist Weite, wo uns der Wartauer Gemeindepräsident und FDP Fraktionspräsident Beat Tinner und Herr Urs Weber, dipl. Naturwissenschafter ETH, vom Ökobüro Hugentobler AG begrüssen werden. Unter kundiger Führung von Urs Weber werden wir einen Teil der reaktivierten Giessen in der Wartauer Rheinebene besichtigen und zudem über die geplante Gewässeraufwertung im Raum Heuwiese informiert. In Oberschan wird uns die Familie Gabathuler zum traditionellen feinen Treberwurstessen empfangen. Im Laufe des Abends gibt uns Frau Daniela Marschall, MSc in Agronomie und Mitarbeiterin Fachstelle Pflanzenschutz im Landwirtschaftlichen Zentrum SG in Salez Einblick ins Thema "Nahrungsmittelproduktion in der Schweiz? – Fokus Pflanzenschutz".

Interessierte, welche nicht an der Wanderung, sondern erst später am Treberwurstessen dazustossen möchten, sind ebenfalls herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung für die Wanderung und/oder das Abendprogramm. Nehmen Sie Freunde oder Bekannte mit.

Detailliertes Programm

Umweltfreisinnige St.Gallen · Postfach 2111 · 9001 St.Gallen · info@umweltfreisinnige.ch

Gefällt mir: