Politisches Wirken
Die Umweltfreisinnigen mischen sich mit Diskussionen, Veranstaltungen, Stellungnahmen, Abstimmungsempfehlungen, Beteiligung an Wahlen und vielem mehr in die aktuelle Politik ein.
Kernthemen Energie - Verkehr - Umwelt
Die UFS widmet sich ausschliesslich ihren Kernthemen Energie, Verkehr und Umwelt.
Schwerpunktthema 2017: Abfall | Recycling
Aus Abfall werden Ressourcen
 
 
Politisches Wirken
Die Umweltfreisinnigen mischen sich mit Diskussionen, Veranstaltungen, Stellungnahmen, Abstimmungsempfehlungen, Beteiligung an Wahlen und vielem mehr in die aktuelle Politik ein.
1
Kernthemen Energie - Verkehr - Umwelt
Die UFS widmet sich ausschliesslich ihren Kernthemen Energie, Verkehr und Umwelt.
2
Schwerpunktthema 2017: Abfall | Recycling
Aus Abfall werden Ressourcen
3

Umweltfreisinnige St.Gallen

 
Mitglied werden

Die Umweltfreisinnigen St.Gallen verbinden in ihrer Politik die Werte des Liberalismus mit der Leitidee der Nachhaltigkeit, welche ökologische, ökonomische und soziale Gesichtspunkte gleichwertig einbezieht.

 

Aktuell

 

2017 versammelten sich die Umweltfreisinnigen zum 25. traditionellen Martini-Treffen wieder einmal im geschichtsträchtigen Hof zu Wil. Gastredner Raphael Frei, Parteipräsident FDP des Kantons St.Gallen und UFS-Mitglied hat über "Das erste Jahr als Parteipräsident" berichtet.

Fotos

 

Die Umweltfreisinnigen St.Gallen haben an die Empa zu einer Feierabendveranstaltung mit Dr. Patrick Wäger eingeladen, einem ausgewiesenen Experten für seltene Metalle.

Medienmitteilung

 

Das neueste UFS-Bulletin ist fertig - gedruckt, versandt, digitalisiert. Wenn Sie es nicht in Ihrem Briefkasten gefunden haben, können Sie es hier lesen oder hier bestellen.

 

Umweltfreisinnige St.Gallen · Postfach 2111 · 9001 St.Gallen · info@umweltfreisinnige.ch

Gefällt mir: