Politisches Wirken
Die Umweltfreisinnigen mischen sich mit Diskussionen, Veranstaltungen, Stellungnahmen, Abstimmungsempfehlungen, Beteiligung an Wahlen und vielem mehr in die aktuelle Politik ein.
Kernthemen Energie - Verkehr - Umwelt
Die UFS widmet sich ausschliesslich ihren Kernthemen Energie, Verkehr und Umwelt.
 
 
Politisches Wirken
Die Umweltfreisinnigen mischen sich mit Diskussionen, Veranstaltungen, Stellungnahmen, Abstimmungsempfehlungen, Beteiligung an Wahlen und vielem mehr in die aktuelle Politik ein.
1
Kernthemen Energie - Verkehr - Umwelt
Die UFS widmet sich ausschliesslich ihren Kernthemen Energie, Verkehr und Umwelt.
2
Schwerpunktthema 2016: Wasser
3

Umweltfreisinnige St.Gallen

 

Die Umweltfreisinnigen St.Gallen verbinden in ihrer Politik die Werte des Liberalismus mit der Leitidee der Nachhaltigkeit, welche ökologische, ökonomische und soziale Gesichtspunkte gleichwertig einbezieht.

 

Aktuelles

 

Ordentliche Mitgliederversammlung der Umweltfreisinnigen St.Gallen (UFS): Mit einem überwältigenden Mehr haben die Mitglieder der UFS die sogenannte Milchkuh-Initiative, welche am 5. Juni 2016 zur Abstimmung kommt, zur Ablehnung empfohlen.

Medienmitteilung vom 09.05.2016

Bericht und Fotos

 

Umweltfreisinnige empfehlen Marc Mächler: Die Regierung ist die höchste exekutive Behörde im Kanton. Um in diesem Gremium erfolgreich zu sein und unseren Kanton vorwärts zu bringen, braucht es Personen mit viel politischer Erfahrung, Wissen und Kompetenz. Medienmitteilung vom 10.04.2016

 

Ein intensiver Wahlkampf ist am 28. Februar zu Ende gegangen. Die Umweltfreisinnigen St.Gallen blicken zusammen mit der FDP und den Jungfreisinnigen Kanton St.Gallen auf einen äusserst erfolgreich geführten Wahlkampf zurück. Wir freuen uns über diesen sehr guten Wahlausgang und dass das Ziel der FDP von insgesamt drei zusätzlichen Kantonsratssitzen sogar übertroffen worden ist.

 

Umweltfreisinnige St.Gallen · Postfach 2111 · 9001 St.Gallen · info@umweltfreisinnige.ch

Gefällt mir: